Den richtigen Wölf füttern

Auftragsarbeit eines Reliefs für eine Naturheilpraxis zu folgender Geschichte:   Den richtigen Wolf füttern "Eine Geschichte, die einige Tage nach den Attentaten vom 11. September 2001 von Mund zu Mund ging, veranschaulicht unser Dilemma. Ein indianischer Großvater sprach mit seinem Enkel über Gewalt und Grausamkeit auf der Welt

Wa(h)lfamilie

Auftragsarbeit nach Foto dieses mal als Relief umgesetzt, da die Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist und sich eventuell noch wer dazugesellt. Der Wal ist aus einer antiken und stark verwitterten Eichenbohle herausgearbeitet und wurde aus 8  Holzteilen zu einem Ganzen zusammengefügt.

Türschild

Das Motiv ist konkav in eine Holzscheibe geschnitzt, und wurde dann farblich mit einer Öllasur abgehoben.

Namensschild

Angelehnt an das Baumsymbol auf dem Familienwappen der Familie Börnsen habe ich den Baum konkav in eine Thujaholzscheibe geschnitzt, und das Motiv dann farblich mit einer Öllasur abgehoben. Die Vornamensschilder sind auch zu einem späteren Zeitpunkt beliebig erweiterbar.

Wappen

Der Wunsch des Kunden war es ein unkonventionelles Familienwappen zu entwerfen. Als Vorlage diente das Foto, der Linde, die das Herz, des Dreiseitenhofs, der Familie Börnsen, ziert. Weiterer Wunsch des Kunden war es, einen Anker, als Symbol, für den Heimathafen, zu verwenden. Ich habe das Wurzelwerk der

Strandimpression V

Bei dieser Arbeit habe ich die Erste Schicht einer Multiplex Platte so abgetragen dass die gesplitterte zweite Ebene der Struktur des Wassers ähnelt.

Strandimpression III

Bei dieser Arbeit habe ich die Erste Schicht einer Multiplex Platte so abgetragen dass die gesplitterte zweite Ebene der Struktur des Wassers ähnelt.

Strandimpression

Bei dieser Arbeit habe ich die Erste Schicht einer Multiplex Platte so abgetragen dass die gesplitterte zweite Ebene der Struktur des Wassers ähnelt.