Eternity

"Wenn man unter Ewigkeit nicht unendliche Zeitdauer, sondern Unzeitlichkeit versteht, dann lebt der ewig, der in der Gegenwart lebt." - Ludwig Wittenstein

Merle und ihr güldenes Seemannsgarn

Diese Skulptur ist moddeliert und anschließend bemalt worden. Merle sie sitzt auf einer Baumscheibe mit Loch dessen natürliche Holzstrucktur  wie eine Welle mit einer Gischtkrone aussieht. Das Seepferdchen ist aus zwei Glasperlen und Draht moddeliert und wurde mit tranzparentem Lack überzogen. Den Sockel bilden Zwei

Lieblingsplatz

Diese Skulptur ist freischwebend oder zum Hängen an der Wand gedacht und wurde von mir nach Fotovorlage gearbeitet.

Quelle meiner Kraft

Diese Galionsfigur ist für die Wandmontage konstruiert. Die Holzoberfläche habe ich mit einer Dratbürste bearbeitet und somit die weichen Holzschichten herausgebürstet, die Äste habe ich so plaziert dass sie die beiden Brustwarzen bilden. Die Badekappe habe ich  mit transperentem Wachs überzogen.

Zwischen den Meeren

Diese Skulptur ist aus dem Sockel herausgearbeitet und unverleimt. Sie ist für die Ausstellung "Zwischen dem meeren " entstanden. Ich habe Die Stele mit farbigem Wachs bemalt.